Serviceleistungen

Maximieren Sie den Nutzen Ihrer Verbandsmitgliedschaft, indem Sie aus unserem auf Ihre Belange ausgerichteten Angebot an Serviceleistungen, die für Sie profitabelsten Dienstleistungen auswählen.

Branchenwissen von A–Z

Henry Ford soll einmal gesagt haben, nichts sei so „tot“ wie die Nachricht von gestern. Im Rahmen der Informationsüberflutung unserer digitalen Welt sorgen wir zum einen für schnelle und sorgfältig recherchierte Information, aber auch für die notwendige Übersichtlichkeit und Praxisorientierung. Informationen, Daten und Fakten erhalten Sie über den jeweils optimalen Medienkanal:

  • unsere schnelle „Impulsnachrichten“ als Newsletter
  • ausführliche Nachrichtenartikel in unserem Verbandsmagazin „Logistikimpulse“
  • kompakte Fakten in speziellen Merkblätter (z.B. Fahrverbote, Kostenindex, Kabotage, Mindestlohn)
  • praxisorientierte Leitfäden (z.B. Gefahrgutlagerung, Berechnung CO²-Emmissionen)
  • Branchenanalyse „Zahlen, Daten und Fakten aus Spedition und Logistik“
  • und jederzeit online recherchierbare Infos in unserem geschützte Infocenter 


Rechtsunsicherheit und Vertragsdschungel – nicht mit uns!

Mit unserem branchenspezifischen Rechtsservice unterstützen wir Sie sowohl in Fragen des Speditions- und Transportrechts als auch im Vertragsrecht und insbesondere im Arbeitsrecht. Wir helfen Ihnen kostenlos bei allen  arbeitsrechtlichen Frage- und Problemstellungen und auch im Streitfall stehen wir Ihnen bei Bedarf mit unserem Arbeitgeberverband bis zum Prozess zur Seite. Zu den weiteren Lösungen die wir für Sie bereithalten zählen u. a.:  

  • Musterarbeitsverträge
  • Musterformulare (z.B. Abmahnungen, Kündigungen)
  • Vertragsprüfungen
  • Prozessvertretung

Beratung und Förderung

Ein Unternehmer kann sich heute nicht mehr um alles kümmern. Daher werden SERVICE und BERATUNG bei uns groß geschrieben. Wir beraten Sie in allen Fragen der täglichen Praxis von A wie Ausbildung bis Z wie Zollverfahren. Als Gesellschafter der Bürgschaftsbank beraten und unterstützen wir bei Investitions- und Finanzierungsfragen. Um zukünftige Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und Lösungen für die Mitglieder zu erarbeiten, kooperieren wir seit vielen Jahren mit der Wissenschaft (u. a. Prof. Dr. Dirk Lohre, Hochschule Heilbronn/Prof. Michael Huth, Hochschule Fulda) und beteiligen uns regelmäßig an Forschungsprojekten und Studien.

Informations- und Kontaktforen

An vielen wichtigen Fragestellungen arbeiten wir gemeinsam mit Vertretern unserer Mitgliedsunternehmen in  Fachausschüssen. Zudem bieten wir mit Verbandsveranstaltungen und Mitgliederforen sowohl die Möglichkeit sich durch praxisorientierte Vorträge über wichtige Themen effektiv zu informieren, als auch den Kontakt- und Erfahrungsaustausch mit anderen Mitgliedern zu nutzen, z. B.

  • SLV–Speditions- und Logistiktag
  • SLV–Mitgliederforen
  • DSLV–Unternehmertag
  • DSLV–Luftfrachttagung

Des Weiteren unterstützen wir unsere Mitglieder auch bei Messeveranstaltungen im In- und Ausland und insbesondere auf der Leitmesse „transport logistic“ in München. Hier steht der Stand des SLV den Mitgliedern als Anlaufstelle, aber auch für Besprechungen mit Geschäftspartnern kostenlos zur Verfügung.

Impulse für Ihre Personalentwicklung

Mit unserer SLV-Bildungsakademieunterstützen wir Sie in allen Fragen der Aus- und Weiterbildung.  

  • Ausbildung

    Zur optimalen Ergänzung Ihrer Ausbildungsaktivitäten bieten wir ausbildungsbegleitende Unterrichte, sowie zur perfekten Vorbereitung auf die Abschlussprüfung den speziellen Prüfungsvorbereitungskurs. Die in unserem Verlag erscheinende Fachreihe „Fachwissen für Speditions- und Logistikkaufleute“ stellt hierzu die ideale Ergänzung dar.
  • Weiterbildung

    Mit unseren berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgängen erhalten Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit, sich auf entsprechenden Nachwuchsführungspositionen gezielt vorzubereiten und zudem haben Sie die Möglichkeit, Nachwuchskräfte mit Potenzial stärker an sich zu binden, z.B. mit den Lehrgängen zum Fachwirt Güterverkehr und Logistik (IHK), Logistikmeister (IHK), Logistikmanager.
  • Seminare

    Die dynamischen Marktanforderungen erfordern von Spediteuren und Logistikern eine ständige Weiterqualifizierung Ihrer Mitarbeiter. Mit unserem praxisorientierten Seminarangebot und speziellen Seminarreihen (Fachreferent für Zoll und Außenwirtschaft / Der Speditionscontroller) helfen wir Ihnen diese Herausforderungen zu meistern.
  • Quereinsteiger zur Lösung des Fachkräftebedarfs

    Der Fachkräftemangel ist längst auch in der Speditions- und Logistikbranche angekommen. Da die klassischen Wege über die Ausbildung und das Personal-Recruiting oftmals nicht mehr ausreichen, unterstützen wir Sie mit speziellen Maßnahmen für Quereinsteiger durch den Kompaktkurs Lagerlogistik oder die Umschulung zum Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung.

Unsere Kooperationsmitglieder

  • UTA
  • Timocom
  • Schunck
  • SAF Holland
  • Portbase
  • mainblick
  • LCT
  • UTA
  • dbh
  • Dakosy
  • Champ
  • Cargo Immobilien
  • Krone
  • Behrendt Consulting
  • Aktiv Assekuranz

Impressum

logo

Speditions- und Logistikverband
Hessen/Rheinland-Pfalz e. V.

Eschborner Landstraße 42-50
60489 Frankfurt am Main

Telefon 069 97 08 110
Telefax 069 776 356

 
 

Vorstand:
Peter Plank (Vorsitzender)
Bernd Jordan
Hans-Georg Maas
Volker Oesau
Michael Peters
Christian Eichmeier

Geschäftsführer:
Dipl. Oec. Thorsten Hölser

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: VR 11606

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Thorsten Hölser

Bildquellen und -rechte:
SLV, Fotolia, iStockphoto, adpic

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.