Stellplätze öffnen und Lkw-Fahrer Zugang zu Waschräumen verschaffen

06.04.2020

Hessens Verkehrsstaatssekretär Jens Deutschendorf appelliert an Rasthofbetreiber und an die Unternehmen, an deren Rampen die Fahrzeuge be- und entladen werden, Lkw-Fahrern Zugang zu sanitären Einrichtungen zu gewähren und Stellplätze zu öffnen. „Wir brauchen gerade jetzt genügend und gesunde Fahrerinnen und Fahrer, damit die Lieferketten weiter verlässlich funktionieren. Dafür ist es unerlässlich, dass sie ausreichend Gelegenheit zur Einhaltung der Hygienevorschriften haben“, sagte der Staatssekretär am Montag in Wiesbaden: „Wichtig ist, dass Fahrer an den Be- und Entladestellen Zugang zu Toiletten und Waschräumen haben. Häufiges Händewaschen ist in der jetzigen Situation ein vorbeugender Schutz und muss für alle Fahrer gewährleistet sein.“ 

Deutschendorf wies darauf hin, dass wegen der Corona-Krise das Sonn- und Feiertagsfahrverbot aufgehoben wurde und befristete Fahrerlaubnisse für Berufskraftfahrer verlängert wurden: „Wir haben hier gemeinsam mit dem Bund und den Ländern in kürzester Zeit viel erreicht. Wir sollten deshalb auch die Fahrer unterstützen, die Waren für den täglichen Bedarf, aber auch Schutzkleidung, frische Lebensmittel oder auch Teile für die Produktion transportieren.“

Der Fachverband Güterkraftverkehr und Logistik in Hessen und der Speditions- und Logistikverband Hessen/Rheinland-Pfalz (SLV) sehen mit großer Sorge, wie derzeit mit den Fahrern umgegangen wird. „Viele Mitglieder berichten uns, dass noch immer an einigen Raststätten und nun auch an den vielen Be- und Entladestellen die Fahrer nicht einmal mehr auf die Toilette dürfen“, berichtet SLV-Geschäftsführer Thorsten Hölser und zitiert frustrierte Fahrer: „Wir fühlen uns mittlerweile, als hätten wir die Pest!“        

Fahrer können sich bei Problemen an den Rastanlagen auch an die Brummi Hotline von Tank & Rast wenden:  0800-9 555 777. Spedition, Verlader und andere Unternehmen, die – damit Fahrer unterwegs nicht auf alltägliche Selbstverständlichkeiten verzichten müssen - zusätzliche Lkw-Parkplätze mit Zugang zu WC und Duschen zur Verfügung stellen wollen, melden sich bitte mit Angabe der Adresse des Parkplatzes unter snstpdcstp. Auf der Homepage von Docstop.eu finden Brummifahrer neben den gewohnten Informationen zur ärztlichen Unterwegs-Versorgung auch eine Übersicht mit zusätzlichen Parkmöglichkeiten mit WC und Dusche.

Aktuelles

Impressum

logo

Speditions- und Logistikverband
Hessen/Rheinland-Pfalz e. V.

Eschborner Landstraße 42-50
60489 Frankfurt am Main

Telefon 069 97 08 110
Telefax 069 776 356

 
 

Vorstand:
Hans-Georg Maas (Vorsitzender)
Christian Eichmeier
Daniel Hensel
Volker Oesau
Michael Peters

Geschäftsführer:
Dipl. Oec. Thorsten Hölser

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: VR 11606

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Thorsten Hölser

Bildquellen und -rechte:
SLV, Fotolia, iStockphoto, adpic

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 

Widerspruch Werbe-Mails:
Der Nutzung von Kontaktdaten (die im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlicht wurden) zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationen wird hiermit widersprochen. Der Seitenbetreiber behält sich rechtliche Schritte bei unverlangter Zusendung von Werbeinformationen, insbesondere bei Spam-E-Mails, vor.

Urheberrecht:
Die durch den Betreiber dieser Webseite erstellten Inhalte und Werke auf den Seiten der Webseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der durch das Urheberrecht explizit erlaubten Verwendungen erfordern die schriftliche Zustimmung des Zuständigen. Soweit diese Webseite Inhalte enthält, die nicht vom Betreiber der Webseite erstellt wurden, wird den Urheberrechten Dritter Rechnung getragen und Inhalte Dritter sind entsprechend gekennzeichnet. Sollten Sie auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen.