Termine und Veranstaltungen

14.08.2019 - 14.08.2019 10:00 - 17:00SLV-Veranstaltung Geschäftsleitung, Führungskräfte, Gäste, Kooperationspartner

Speditions- und Logistiktag 2019

( inkl. Mitgliederversammlung )

Vorstand und Geschäftsführung laden alle Mitgliedsunternehmen herzlich zum SLV Speditions- und Logistiktag 2019 sowie zur Mitgliederversammlung und der Möglichkeit zum Kontakt und Erfahrungsaustausch beim Get-together ein.

Favorite Parkhotel GmbH Karl-Weiser-Straße 1 55131 Mainz Ausschreibung (pdf, 101.11KB ) Ausschreibung (pdf, 643.62KB ) Anmeldung 450,00 € (für SLV-Mitglieder 0,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
19.08.2019 - 22.08.2019 10:00 - 17:00Luftsicherheit Personal, welches im Unternehmen die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten im Sinne der DVO (EU) 2017/1998 wahrnehmen soll.

Luftsicherheitsschulung für Sicherheitsbeauftragte

Kapitel 11.2.5 der DVO (EU) 2015/1998

Sicherheitsbeauftragte tragen bei reglementierten Beauftragten, bekannten Versendern, Transporteuren und reglementierten/bekannten Lieferanten die Verantwortung für die korrekte Umsetzung des Sicherheitsprogramms und aller relevanten Rechtsvorschriften. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Vorliegen einer positiven Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß § 7 Luftsicherheitsgesetz.

Behrendt Consulting GmbH Dieselstrasse 19 61191 Rosbach v. d. Höhe Ausschreibung (PDF, 97.19KB ) Anmeldung 1250,00 € (für SLV-Mitglieder 1150,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
03.09.2019 - 20.11.2019 10:00 - 15:00Englischkurs

Englisch für Transport und Logistik

Seminarreihe mit Präsenztraining und WebClassroom

Das Beherrschen der englischen Sprache ist in international tätigen Unternehmen heutzutage Grundvoraussetzung. Ein Großteil der Mitarbeiter im logistischen Umfeld hat allerdings seit dem Englischunterricht in der Schule meist nur über Learning-by-doing das eigene Sprachniveau aufgefrischt oder verbessert. Gerade viele Fachbegriffe aus der eigenen Branche sind unbekannt. Hinzu kommen Schwierigkeiten bei der allgemeinen Korrespondenz mit englischsprachigen Verladern und Geschäftspartnern. Zusätzlich fehlt in der schnelllebigen Speditions- und Logistikwelt für einen mehrmonatigen klassischen Englischunterricht einfach die Zeit. Daher wurde gemeinsam mit logistikerfahrenen Muttersprachlern dieses Blended- Learning-Angebot entwickelt. Präsenz- und Onlinetrainings über insgesamt 14 Wochen wechseln sich dabei ab.

Bildungsakademie Spedition, Logistik und Verkehr e.V. 5. Stock Eschborner Landstr. 42-50 / Gebäude A 60489 Frankfurt am Main Ausschreibung (PDF, 694.86KB ) Anmeldung 1095,00 € (für SLV-Mitglieder 995,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.
05.09.2019 - 05.09.2019 09:30 - 17:00Seminar Mitarbeiter in der Speditions- und Logistikbranche, die seit einigen Monaten eine Vorgesetzenfunktion inne haben oder sich auf eine solche vorbereiten.

Prozesskostenrechnung im Lager

Die Tätigkeiten in einem Lager gehören, wie generell logistische Dienstleistungen, zu den indirekten Aktivitäten in der Wertschöpfungskette. Diese Aktivitäten haben Gemeinkostencharakter und sind mit der Problematik versehen, dass ihre Kosten im Gegensatz zu Fertigungsaktivitäten nur bedingt in gerechter Art und Weise einzelnen Produkten im Rahmen der Kalkulation zugeordnet werden können. Diese Zuordnungsproblematik kann durch den Einsatz der Prozesskostenrechnung entschärft werden. Gleichzeitig wird in hohem Maße eine Kostentransparenz geschaffen. D. h., es wird deutlich, welche Tätigkeiten in welchem Umfang Kosten produzieren. Dies ist speziell vor dem Hintergrund einer adäquaten Preisermittlung für logistische Dienstleistungspakete von hervorgehobenem Interesse. Vorgestellt wird der grundlegende Aufbau und die Durchführung einer EXCEL-basierten Lagerkalkulation. Die Überlegungen gehen von einem konventionellen Breitgang-Palettenlager aus. Die zu kalkulierenden Prozesse sind die gängigen Prozesse in einem Distributionslager (Wareneingang, Einlagerung, Umlagerung, Auslagerung von Vollpaletten, Kommissionierung von Mischpaletten, Verladung). Im Anschluss daran bearbeiten die Seminarteilnehmer eigenständig eine kleine Fallstudie zur Kalkulation von Warehouse-Prozessen.

Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost Hotels by HR Eschborn GmbH Helfmann-Park 6 65760 Eschborn Ausschreibung (PDF, 92.77KB ) Anmeldung 495,00 € (für SLV-Mitglieder 395,00 €) zzgl. gesetzl. MwSt.

Unsere Kooperationsmitglieder

  • UTA
  • Timocom
  • Schunck
  • Safe-Services
  • SAF Holland
  • PP-PowerPlus
  • Portbase
  • UTA
  • mainblick
  • LCT
  • UTA
  • dbh
  • Dakosy
  • Champ
  • Cargo Immobilien
  • Krone
  • Behrendt Consulting
  • Aktiv Assekuranz
  • Addison Logistik

Impressum

logo

Speditions- und Logistikverband
Hessen/Rheinland-Pfalz e. V.

Eschborner Landstraße 42-50
60489 Frankfurt am Main

Telefon 069 97 08 110
Telefax 069 776 356

 
 

Vorstand:
Hans-Georg Maas (Vorsitzender)
Christian Eichmeier
Daniel Hensel
Volker Oesau
Michael Peters

Geschäftsführer:
Dipl. Oec. Thorsten Hölser

Registergericht: Frankfurt am Main
Registernummer: VR 11606

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Thorsten Hölser

Bildquellen und -rechte:
SLV, Fotolia, iStockphoto, adpic

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 

Widerspruch Werbe-Mails:
Der Nutzung von Kontaktdaten (die im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlicht wurden) zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationen wird hiermit widersprochen. Der Seitenbetreiber behält sich rechtliche Schritte bei unverlangter Zusendung von Werbeinformationen, insbesondere bei Spam-E-Mails, vor.

Urheberrecht:
Die durch den Betreiber dieser Webseite erstellten Inhalte und Werke auf den Seiten der Webseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der durch das Urheberrecht explizit erlaubten Verwendungen erfordern die schriftliche Zustimmung des Zuständigen. Soweit diese Webseite Inhalte enthält, die nicht vom Betreiber der Webseite erstellt wurden, wird den Urheberrechten Dritter Rechnung getragen und Inhalte Dritter sind entsprechend gekennzeichnet. Sollten Sie auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen.